Makrades

Das Dorf Makrades im Nordwesten der Insel

Umgeben von Olivenhainen liegt das kleine Dorf Makrades.

Zentraler Mittelpunkt des Ortes ist die Kirche „Sankt Pantokrator“. Auf dem benachbarten Parkplatz finden Ostern und im August die traditionellen Feste statt.

Die wichtigste Kommunikationsstätte des Dorfes ist unsere Post mit einem kleinen angegliederten Laden. Hier werden täglich, auch Sonntags, alle Neuigkeiten rege ausgetauscht.

Ein anderer Ort zur Kommunikation, etwas abseits vom Zentrum, inmitten von Olivenhainen gelegen, ist mein kleines Gartencafé „Spiti Tichi“. Hier kann sich jeder wohlfühlen und verwöhnen lassen, egal, ob Wanderer, Biker oder Gast der Insel.